Mehr Witze 

 

Witze Seite 33

 

Vor kurzem ist eine Blondine mitten in Brüssel ertrunken!
Sie wollte Männeken Piss einen blasen...

Gestern Abend haben meine Frau und ich am Tisch sitzend über das eine und andere Thema diskutiert. Und dann kamen wir auf Euthanasie zu sprechen. Zu diesem sensiblen Thema über die Wahl zwischen Leben und Tod habe ich ihr gesagt: "Lass mich bitte niemals in einem solchen Zustand weiterleben, wo ich fast bewegungslos, von Maschinen abhängig und aus einer Flasche mit Flüssignahrung versorgt werden muss. Wenn du mich in diesem Zustand siehst, schalte die Maschinen ab die mich so am Leben erhalten." Da ist sie aufgestanden, hat den Fernseher und den Rechner ausgemacht und mein Bier in den Ausguss geschüttet. Die blöde Kuh!

Wie nennt man einen Lehrling vom Zoll?
Filzstift!

Der Boss einer Motorrad Gang sah ein hübsches, junges Mädchen auf dem Brückengeländer stehen. Da fragt er: "Was machst du denn da?" "Ich werde Selbstmord begehen und von der Brücke springen", meinte es traurig. Um etwas Zeit zu schinden, bis ihm eine gute Rettungs-Idee kommt, meinte er, "aber sag' mal, wie wäre es erst noch mit einem schönen Zungenkuss mit mir? Da lässt es sich doch viel schöner sterben!" Sie war einverstanden und die beiden küssten sich lange und innig! Nach etwa 10 Minuten meinte der Boss: "Whowww! Das war der beste Zungenkuss meines Lebens! Du bist ja ein richtiges Talent! Du könntest sehr viele Männer damit glücklich machen! Warum willst du dich denn überhaupt umbringen?" "Meine Eltern mögen nicht, dass ich dauernd wie ein Mädchen herumlaufe!"

Frau Meier schlägt ihrem Mann vor: "Heute machen wir uns mal einen richtig gemütlichen Samstag"! "Prima, und was wollen wir machen?" "Das Kind geben wir zur Nachbarin, und du gehst deine Mutter besuchen!"

"Fritzchen", fragt die Lehrerin, "wie heisst der Teufel mit Vornamen?" "Pfui."

Eine Gruppe NATO-Offiziere wird für eine Übung nach Schweden geschickt. Eigentlich sprechen sie kein Wort schwedisch, entschliessen sich aber trotzdem eine Messfeier zu besuchen. Nach einiger Zeit in der Kirche steht in der Reihe vor ihnen ein Mann auf. Da die Offiziere denken, dass die Messe zu Ende sei, stehen sie auf um ebenfalls zu gehen. Plötzlich bricht die ganze Gemeinde in Gelächter aus. Entsetzt fragen sie den Priester, der ein paar Brocken englisch sprechen kann, was denn los sei. Dieser antwortet nur: "Wir wollten gerade mit einer Kindstaufe beginnen und ich habe den Vater gebeten sich zu erheben."

Fragte der Richter: "Angeklagter, warum haben Sie ihre Frau und nicht den Liebhaber erschossen?" "Weil es einfacher ist, eine Frau umzubringen als jeden Tag einen anderen Mann!"

Zwei Pfarrer treffen sich, und der eine klagt: "Schlechte Zeiten, keine Hochzeiten, keine Bestattungen mehr ..." "Stimmt", meint der andere, "und wenn man nicht ab und zu unter die Leute ginge, gäbe es auch keine Taufen mehr ..."

Treffen sich zwei Blondinen, sagt die erste: "Gestern hatte ich Sex mit einem Akademiker." "Und, was war mit dem so?" "Der hatte einen Penis!" Als die Freundin daraufhin nichts sagt, erklärt die erste: "Das ist dasselbe wie ein Schwanz - nur kürzer..."

Ein junger Rechtsanwalt besucht seinen Vater, der auch Rechtsanwalt ist. Der Sohn berichtet stolz: "Stell dir vor Vater, den Erbschaftsprozess den du mir übergeben hast, habe ich gewonnen." "Du Idiot", schimpft daraufhin der Vater, "von diesem Prozess habe ich jahrelang gelebt, habe dein Studium damit bezahlt und du hättest dir damit eine gute Existenz aufbauen können."

Karl ist zu Besuch bei seinem Freund Willi und dessen Frau. Während des ganzen Abendessens spricht Willi seine Frau nur mit 'Schatzi', 'Mausi', 'Engelchen' usw. an. Nach dem Essen, als die beiden mal eine kurze Zeit alleine sind, spricht Karl seinen Kumpel an: "Mann, ich finde das voll cool, dass du deine Frau nach all den Ehejahren noch immer mit solchen Bezeichnungen ansprichst, wie ein junger Verliebter." Darauf Willi: "Nun, um die Wahrheit zu sagen, ich habe vor drei Jahren ihren Namen vergessen."

Sie: "Das Auto ist kaputt. Es hat Wasser im Vergaser." Er: "Wasser im Vergaser? Das ist doch lächerlich. Ich werde das mal überprüfen. Wo ist das Auto?" Sie: "Im Pool."

Im Kindergarten. Ein Kind kuschelt mit der Erzieherin. Fragt das Kind: "Sag mal, hast du auch einen Busen?" Erzieherin: "Na klar. Alle Frauen haben einen Busen." Darauf das Kind: "Kannst du deinen morgen mal mitbringen? Dann ist es gemütlicher."

Stöhnt der Jäger an der Theke: "Das Leben ist nicht immer leicht! Ich hatte doch alles, was ein Mann sich wünschen kann! Viel Geld, einen schönen Bungalow, eine herrliche Hochwildjagd in den Bergen mitsamt einem verträumten Jagdhaus und vor allem eine wunderbare Frau, die mich verstand - bis meine dahinter kam."

Ein Golfer schwingt zum Abschlag aus, als er einen Jäger wie selbstverständlich über das Fairway gehen sieht. Der Golfer ist irritiert und schlägt den Ball ins Aus. Unbeirrt geht der Jäger weiter zum Waldrand. Auch die nächsten zwei Bälle verschlägt der gestörte Golfer. Da reisst ihm die Geduld, er läuft zu dem Jäger und stellt ihn zur Rede: "Können Sie nicht lesen? Überall stehen hier Tafeln mit der Aufschrift 'Nur für Golfer!'" Da sagt der Jäger: "Na gut, wenn Sie mich nicht verraten, dann verrate ich Sie auch nicht."

Ein alter Mann sitzt auf einer Parkbank und weint bitterlich. Ein Jogger kommt vorbei und fragt was der Grund sei. Der alte Mann antwortet: "Ich bin ein Millionär, ich habe eine riesige Villa, fahre das schnellste Auto der Welt und habe eine Sexbombe geheiratet die mich jeden Abend befriedigt, ob ich es will oder nicht." Meint der Jogger: "Oh Mann, was weinst du da? Du hast alles, was ich mir jemals wünschen und erträumen könnte!" Der alte Mann erwidert: "Ja, aber ich weiss nicht mehr, wo ich wohne!"

Der Chef zu seiner neuen Sekretärin: "Komisch, Fräulein Sonja, sie heissen Gross und sind klein." Meint die Sekretärin: "Na und? Sie heissen Weber und sind ein Spinner."

Der Lehrer hat mit den Kindern Geografie. Er sagt: "Jeden Montag stelle ich euch gleich in der Früh' eine Frage! Wer die Frage richtig beantworten kann, hat bis Donnerstag frei!" Nächsten Montag fragt er: "Wie viele Liter hat das Mittelmeer?" Keiner weiss es. Nächsten Montag fragt er wieder: "Wie viele Sandkörner hat die Sahara?" Wieder weiss es keiner. Nächsten Montag legt Fritzchen einen Euro auf den Lehrertisch. Der Lehrer fragt: "Wem gehört dieser Euro?" Fritzchen schreit: "Mir! Und tschüss bis Donnerstag!"

Ein junger Mann besucht seine Grosseltern. Sein Grossvater sitzt auf dem Balkon in seinem Schaukelstuhl, nackt von der Hüfte an abwärts. "Grossvater, was machst du denn da?" fragt der Enkel. "Warum sitzt du hier mit dem nackten Unterkörper?" "Nun," sagt der Grossvater, "das ist ein Einfall deiner Grossmutter. Letzte Woche sass ich hier mit nacktem Oberkörper und bekam einen steifen Hals!"

 

 Witze   Toscana   Nach Oben