Mehr Witze 

 

Witze Seite 4

 

Das Auto schleudert um die Ecke, rammt vier parkende Fahrzeuge, schlingert am Bordstein lang, nimmt eine Ampel mit und knallt an eine Mauer. Aus den Trümmern kriecht ein Teenager und ruft ins Autoinnere: 'Siehst du Sonja, das verstehe ich unter Petting...'


Oma kommt zum Doktor und sagt sie sei unten herum krank, es kämen immer Briefmarken heraus. Nach eingehender Untersuchung sagt der Doktor: Das sind keine Briefmarken, sondern die Aufkleber von Chiquita-Bananen.


Fritzchen schaut der vollbusigen Lehrerin intensiv in den Ausschnitt. Die empört sich: 'Fritz, gleich kriegst du eine!' Meint Fritzchen schlagfertig: 'Und wer kriegt die andere?'


Ein Ehepaar beim Eheberater, weil es in der Ehe nicht mehr so richtig klappt. Nach der Analyse des Problems meint der Berater: 'Ich zeige ihnen nun, was ihre Frau braucht' Spricht's und nimmt sich die Frau in allen möglichen Stellungen. Als er fertig ist meint er dann: 'So, genau das braucht ihre Frau jeden Tag'. Fragt der Mann: 'Muss ich dazu jedes Mal mitkommen?'


Eine knackige Berlinerin hat sich mit einem jungen amerikanischen Soldaten angefreundet. Er ist total durchtrainiert, leidenschaftlich und kräftig. Endlich sind beide am Ziel. Sie stöhnt in wohliger Erregung: 'Du, du - du!' Er hört sich das eine Weile an und schimpft dann wütend: 'Do, do, do! I do what I can !'


Gerhard   Deutscher Bundeskanzler der SPD: 1998-2005
Hat den ruinösen 1 €urojob und das Menschenverachtende Hartz IV eingeführt!
Schröder wird interviewt: 'Was fällt Ihnen auf Anhieb zum Thema Sex ein?' Schröder meint sofort: 'Spastiker!' Der Reporter verdutzt: 'Wie kommen sie denn bei Sex auf Spastiker?' Schröder: 'Na, gestern, als meine Frau auf mir geritten ist, hat sie mich gefragt: Macht's Spass, Dicker?'


Ein Rabbiner und ein Priester sitzen nebeneinander im Flugzeug. Eine Stewardess fragt, ob sie einen Drink haben wollen. 'Ja, gerne', antwortet der Rabbiner, 'Ich nehme einen Gin Tonic.' - 'Nein danke', lehnt sein Sitznachbar ab: 'Als Priester darf ich weder Alkohol trinken noch Geschlechtsverkehr haben.' 'Moment mal, Fräulein', ruft da der Rabbiner, 'ich wusste ja nicht, dass ich so eine Wahl habe!'


Die neue Rechtschreibung 


Der €uro wird so hart werden
wie damals die italienische Lire!


Der Heilige Vater fuhr während seines Israelaufenthaltes mit dem Papamobil durch Tel Aviv. Sagt am Strassenrand einer der zuschauenden Juden zu seinem Freund: 'Nu, da schau her! Vor 2000 Jahren haben sie ihr Geschäft in Jerusalem mit einem geliehenen Esel angefangen....!


Ein Ami, ein Deutscher und ein Österreicher sitzen auf einem Tiroler Berg und reden übers Echo. Sie wollen es gleich ausprobieren. Der Österreicher ruft: 'Öster-reich!' Das Echo kommt: reich..reich..reich. Na toll, der Deutsche brüllt: Deutsch-land!! Das Echo kommt: land...land..land..!! Der Ami probiert es auch: United-States...... Das Echo kommt prompt: AIDS...AIDS...AIDS


Herr Müller kommt zum Psychiater: 'Ich mag Socken aus Wolle lieber als Socken aus Kunstfaser.' Meint der Psychiater: 'Ich auch!' Fragt Herr Müller: 'Mit Zitrone oder pur?'


Oralsex nennt man ab sofort nicht mehr 'blasen' sondern 'Picknick'....,
denn laut Duden deutet man 'Picknick' als: 'Kleine Verpflegung aus dem Sack'!


Und was macht dein Vater früh morgens als erstes Peter?' Peter: 'Hmmm, äähhhhm, scheissen Herr Lehrer' Lehrer: 'Hmmm, und was ist er von Beruf?' Peter: 'Fliesenleger' Der Lehrer fühlt sich in seinem Verdacht über die linguistischen Fähigkeiten von Arbeiterklasse-Kindern bestätigt! Lehrer: 'Was ist dein Vater von Beruf Fritz?' Fritz: 'Er ist Rechtsanwalt!' Lehrer: 'Aha, und was macht dein Vater früh morgens als erstes?' Fritz: 'Zeitung lesen!' Lehrer: 'So, und wie lange liest er so?' Fritz: 'Bis er mit dem scheissen fertig ist'


Touristenehepaar in Italien. Sagt der Mann zur Frau: 'Den Urlaub können wir vergessen. Hier gibt's für 100 italienische €uro nur 100 deutsche €uro.'


Ein Rabbi ärgert sich darüber, dass viele der Gläubigen ohne Käppi in die Synagoge kommen. Also schreibt er an den Eingang: 'Das Betreten der Synagoge ohne Kopfbedeckung ist ein dem Ehebruch vergleichbares Vergehen.' Am nächsten Tag steht darunter: 'Hab' ich probiert! Ist aber kein Vergleich!'


Brief aus dem Mädchenpensionat: 'Liebe Eltern, obwohl das Essen hier alles andere als gut ist, nehme ich ständig zu. Wenn die Waage am Hauptbahnhof stimmt, wiege ich nackt 78.5 Kilo.'


Sitzt a Jude im koscheren Restaurant 'Chez Lewenstein' und isst. Was heisst er isst? Er schmatzt und grunzt ganz fürchterlich, dass man es fast hören mecht bis auf die Strass. Kommt der Geschäftsführer und sagt: 'Mein Herr, wann Ihr mechtet etwa so essen im Ritz, sagt, was wird ma eich dann sagn?' Der Jid blickt auf und sagt treuherzig: 'Nu, wirdn se mer sagn, geihn Sie bitterscheen ins koschere Restaurant 'Chez Lewenstein', dortn kennen Sie a soi essn.'


Ein Mann ging mit seinem achtjährigen Sohn in eine Drogerie. Dort kamen Sie an einem Verkaufsständer für Kondome vorbei. 'Was sind das für Dinger?' fragte der Sohn und der Vater erwiderte: 'Man nennt das Kondome, mein Junge. Männer benutzen sie für Safer Sex.' Der Junge sah sich den Verkaufsständer an, nahm einen 3er Pack und fragte: 'Warum sind da drei in dieser Verpackung?' Der Vater antwortete: 'Die sind für Singles. Eines für Freitag, eines für Samstag und eines für Sonntag.' 'Cool!' sagte der Junge. Er bemerkte einen Sechserpack und fragte: 'Für wen sind die?' 'Die sind für Liebespaare' war die Antwort. 'ZWEI für Freitag, ZWEI für Samstag und ZWEI für Sonntag.' 'WOW' sagte der Junge, nahm einen 12er Pack und fragte: 'Und wer benutzt diese?' Seufzend erklärte der Vater: 'Die sind für Verheiratete: Eines für Januar, eines für Februar, eines für ...'


Klein Mariele geht mit einer Ziege durchs Dorf. Der ihr begegnende Pfarrer streicht ihr durchs Haar und fragt: 'Ja Mariele, wo gehst du denn mit der Ziege hin.' 'Die kommt jetzt zum Bock', gibt sie schroff zurück. Etwas pikiert sagt der Pfarrer darauf: 'Ja willst das nicht lieber deinen Vater machen lassen?' Die Augen der kleinen Marie werden riesengross und dann schreit sie voller Abscheu: 'DU SAU DU PERVERSE!!'


Die kleine Renate kommt in die überfüllte Drogerie, bleibt an der Tür stehen und ruft laut: 'Bitte drei Dutzend Präservative in verschiedenen Grössen.' Alle Kunden sind schockiert. Der Drogist fängt sich am schnellsten. 'Erstens', sagt er, schreit man nicht so. Zweitens ist das nichts für kleine Kinder, und drittens schickst du mir mal deinen Vater vorbei.' Aber Renate ist nicht zu entmutigen. 'Erstens', gibt sie zurück, 'hab' ich in der Schule gelernt, dass man laut und deutlich sprechen soll. Zweitens ist das nichts für kleine Kinder, sondern gegen kleine Kinder. Und drittens geht das den Vati gar nichts an. Die sind für die Mami. Die fährt nämlich morgen für drei Wochen nach Mallorca!'


Der stolze Vater prahlt beim Kaffee, wie toll sein einjähriger Sohn schon sprechen kann. 'Bubi, sag' mal 'Rhinozeros'!' Der Kleine kommt zum Tisch gekrabbelt, zieht sich an der Tischkante hoch, schaut skeptisch in die Runde und fragt: 'Zu wem?'


'Ach Mama', beschwert sich Eva, 'jeden Tag gibt's Linsen...' - Sei ruhig! Denn erstens fährst Du morgen ins Zeltlager, zweitens bist Du 15 Jahre alt, und drittens sind das Antibabypillen...!'


Die 14-jährige Tochter kommt vom Dachboden gelaufen und ruft: 'Mama, Mama! Auf dem Dachboden ist ein fremder Mann.' Die Mutter: 'Lass ihn doch.' Die Tochter:' Hab ich schon, aber der will noch mal...'


Immer wieder wird die Wand des Klassenzimmers angepinkelt. Selbst dringendste Befragung durch Klassenlehrer und Direktor bringen den Schuldingen nicht zu Tage. Schliesslich wagt der Lehrer ein Experiment: 'Wir verbinden uns alle die Augen. Der Schuldige geht zur Tafel und schreibt seinen Namen drauf und der Fall ist erledigt.' Man verbindet sich die Augen. Stille im Klassenzimmer. Dann leise Schritte zur Tafel. Quietschende Kreide. Leise Schritte zurück. Binden ab. Vor der Tafel breitet sich ein Rinnsal aus und an der Tafel steht die Widmung: 'Und wieder hat der grosse Pisser zugeschlagen!'


Sagt die Lehrerin zu klein Ali: 'Ali, bilde doch einmal einen vernünftigen deutschen Satz.' Ali: 'Mein Vater haben Dönerladen.' Lehrerin: 'Hmmm, gut Ali. Jetzt mach daraus mal eine Frage.' Sagt Ali: 'Mein Vater haben Dönerladen. Weischt Du?'


Der Chefarzt betritt im Krankenhaus ein Krankenzimmer, weil von dort so seltsame Geräusche hervordringen. Konsterniert bleibt er stehen und meint entsetzt: 'Schwester Hilda, wie oft soll ich ihnen noch sagen, dass sie die Medizin schütteln sollen und nicht die Patienten!'


Als ich 12 Jahre alt war, wollte ich eine Freundin haben.
Als ich 14 wurde fand ich endlich eine, aber sie war nicht leidenschaftlich, also erkannte ich das ich eine leidenschaftliche Freundin haben wollte.
Als ich 18 war ging ich mit einer leidenschaftlichen Freundin aus, aber sie war sehr sensibel. Für sie war alles furchtbar, sie war die Königin der Dramatik, weinte immer und drohte sich umzubringen. Ich erkannte das ich eine selbstsichere Freundin haben wollte.
Als ich 22 wurde begegnete ich einer selbstsicheren Frau, sie war aber langweilig. Sie war absolut vorhersehbar und nichts konnte sie anregen. Das Leben war so langweilig, dass ich mich entschloss eine aufregende Freundin zu suchen.
Mit 24 traf ich eine aufregende Frau, ich konnte aber mit ihrem Rhythmus nicht mithalten. Sie wechselte ständig ihre Interessen, war impulsiv und stritt sich mit jedem. Anfangs war ich darüber amüsiert, aber ich erkannte bald, dass es keine Zukunft haben konnte. Ich suchte dann eine zielstrebige Frau.
Mit 26 Jahren traf ich sie: intelligent, zielstrebig und bodenständig. Sie war eine Kollegin. Sie war so zielstrebig, dass sie meinen Chef bumste und meine Stelle bekam.
Jetzt, 32 Jahre alt, suche ich eine Frau mit dicken Titten...


'Warum hast du dich von deinem Freund getrennt?'
'Ja, weisst du, wir konnten uns einfach nicht einigen.
Ich wollte eine Hochzeit im Herbst und er keine!'


Gott gab den Menschen Intelligenz!
Ausnahmen bekamen die Regel..!


 

 Witze   Toscana   Nach Oben