Mehr Witze 

 

Witze Seite 40

 

Ich hab' das mit dem One-Night-Stand mal ausprobiert!
Aber ich kann im stehen einfach nicht schlafen...

Fünf Regeln fürs Leben:

  1. Vergib deinen Feinden, aber vergiss den Namen der Bastarde nicht.
  2. Geld allein macht nicht glücklich, aber es ist bequemer, in einem Mercedes als auf einem Fahrrad zu heulen.
  3. Hilf jedem der in Schwierigkeiten ist, denn sie werden dich daran erinnern, wenn du einmal in Schwierigkeiten bist.
  4. Viele Menschen leben nur, weil es illegal ist, sie zu erschiessen.
  5. Alkohol löst keine Probleme, aber genausowenig tut dies Milch.

Mein Wecker kämpft unfair! Er greift immer dann an, wenn ich schlafe....

Konfuzius sagt: Ein Unternehmen ist wie ein Baum voller Affen, alle auf verschiedenen Ästen, auf verschiedenen Höhen. Einige klettern hoch, manche machen Unsinn und manche sitzen untätig rum. Die Affen ganz oben schauen herunter und sehen einen Baum voller lachender Gesichter...
Die Affen ganz unten schauen nach oben und sehen nichts als Arschlöcher...!

Sie und Er legen sich nach dem Aufbau ihres Zeltes hin und schlafen beide ein. Einige Stunden später weckt er sie auf und meint: "Schau' hinauf in den Himmel und sag' mir, was Du siehst?"
Sie: "Ich sehe Millionen Sterne!"
Er: "Und was denkst Du jetzt?" Sie überlegt einen Moment: "Astronomisch sagt es mir, dass da Millionen von Galaxien und Billionen von potentiellen Planeten sind. Astrologisch sagt es mir, dass der Saturn im Löwen steht. Zeitgemäss sagt es mir, dass es etwa 3 Uhr 15 ist. Theologisch sagt es mir, dass der Herr allmächtig ist und wir unbedeutend und klein sind. Meteorologisch scheint es so, als hätten wir morgen einen wunderschönen Tag. Und was sagt es Dir?" Er denkt einen Moment nach: "Praktisch gesehen sagt es mir, jemand hat unser Zelt geklaut!"

"Was ist denn nun mit deiner Frau?"
"Die redet und redet..."
"Was redet sie den?"
"Das sagt sie mir nicht...!"

Fragt der grosse, böse Wolf: "Na, liebes Rotkäppchen, was hast du denn im Körbchen?",
"75 D!", strahlt Rotkäppchen über alle Backen.

Zwei ältere Leute lebten in einem Senioren-Zentrum. Er ein Witwer, sie eine Witwe. Beide kannten sich schon eine ganze Weile. Eines Tages gab's ein kleines Fest im gemeinsamen Speisesaal. Die beiden sassen an einem Tisch, einander gegenüber. Während der Mahlzeit warf er immer wieder schmachtende Blicke zu ihr, und schliesslich fasste er sich ein Herz und fragte sie: "Wollen Sie meine Frau werden?" Nach einigem Zögern und sorgfältigen Nachdenkens antwortete sie: "Ja, ja ich will es!" Das Festmahl endete mit einem herzlichen Gespräch und die beiden gingen auf ihr Zimmer. Am nächsten Morgen erwachte der Witwer und war ratlos; hatte sie nun ja oder nein geantwortet? Er wusste es einfach nicht mehr, er grübelte darüber nach, aber es wollte keine Erinnerung mehr kommen. Voller Aufregung nahm er das Telefon und wählte ihre Nummer. Erst zögerte er und sagte, es sei doch ein sehr schöner Abend gewesen. Dann nahm er seinen ganzen Mut zusammen, "Als ich sie gestern fragte, ob sie meine Frau werden wollen, haben sie darauf mit ja oder mit nein geantwortet?" Voller Freude vernahm er aus dem Hörer: "Nun, ich habe ja gesagt, und das von ganzem Herzen" und dann fuhr sie fort "Ich bin so froh, dass sie mich angerufen haben, ich wusste nämlich nicht mehr, wer mich gefragt hatte!"

Gestern Abend wurde ein Penis verhaftet! Er hat gestanden...

Johann bewirbt sich bei der Polizei. Der Offizier welcher ihn interviewt sagt: "Alle ihre Qualifikationen schauen sehr gut aus, aber da muss noch ein Gesinnungstest gemacht werden bevor sie akzeptiert werden können." Dann schiebt er eine Pistole über den Tisch und sagt: "Nehmen sie die Pistole, gehen sie hinaus. Erschiessen sie sechs illegale Einwanderer, sechs Drogenhändler, sechs muslimische Extremisten und einen Hasen." "Warum den Hasen?" "Grossartige Gesinnung!" sagt der Offizier. "Wann können sie anfangen?"

Ich habe etwas gekocht. Jetzt durchstöbere ich sämtliche Kochbücher um anhand von Vergleichsbildern herauszufinden was es sein könnte...

Als Mann hat man nichts vom Leben! Wird er geboren, gratuliert man der Mutter, heiratet er, bewundert man die Braut, wird er Vater, bekommt die Frau die Blumen, und stirbt er, verjubelt seine Witwe die Rente.

Das kürzeste und wunderbarste Märchen der Welt:
Es war einmal ein stattlicher Prinz, der die wunderschöne Prinzessin fragte:
"Willst Du mich heiraten?"
Und sie antwortete: "... N E I N !"
Und der Prinz lebt seitdem sehr glücklich und ging angeln und jagen und hing jeden Tag mit seinen Freunden herum und trank viel Bier und betrank sich so oft er wollte, spielte Golf, liess seine Jacke auf der Stuhllehne im Esszimmer hängen und hatte Sex mit Dirnen und Nachbarinnen und Freundinnen und furzte nach Herzenslust und sang und rülpste und kratzte sich ausgiebig am Sack. Und wenn er nicht gestorben ist...

Die sechs Phasen der Planung:

  1. Begeisterung
  2. Verwirrung
  3. Ernüchterung
  4. Suche nach dem Schuldigen
  5. Bestrafung des Unschuldigen
  6. Auszeichnung des Unbeteiligten

Beim Sex verbrennst Du so viele Kalorien wie wenn du 5 Km weit rennst.
Aber wer zum Teufel rennt denn 5 Km weit in 30 Sekunden...?

Freundschaft zwischen Frauen:
Eine Frau kam eines Tages am Abend nicht nach Hause. Am nächsten Tag erzählt sie ihrem Ehemann, dass sie bei einer Freundin übernachtet hätte. Der Mann rief daraufhin die 10 besten Freundinnen seiner Ehefrau an. Keine von ihnen wusste etwas davon.

Freundschaft zwischen Männern:
Ein Mann kam eines Tages am Abend nicht nach Hause. Am nächsten Tag erzählt er seiner Ehefrau, dass er bei einem Freund übernachtet hätte. Die Frau rief daraufhin die 10 besten Freunde ihres Ehemannes an. Acht von ihnen bestätigten, dass er bei ihnen übernachtet hat, und zwei behaupteten, dass er immer noch dort wäre!

Der Jüngling zeigt seinem Tischnachbarn freudig einen Zettel mit der Zahl 112 draufgeschrieben und dazu meint er: "Siehste, der tolle Käfer hat mir ihre Telefonnummer gegeben!" Der Nachbar schaut hin und meint dann ganz fies lächelnd: "Hei, die Alte hat dich beschissen! Sie hat die Vorwahl nicht hingeschrieben...!"

"Wo ist denn der Azubi?" "Azubi...? Ach sie meinen den Primary Business Solutions Executive Assistant? Der ist grad kacken!"

Wenn die Tabaksteuer vom Rauchen abschrecken soll...
Soll dann die Lohnsteuer vom Arbeiten abschrecken?

"Bin 83 Jahre alt, meine Gelenke sind entzündet und von meinen Rückenschmerzen will ich gar nicht erst reden, und wie geht's dir denn so?" "Wie's mir geht? Fühle mich wie ein Neugeborener!" "Wirklich? Wie ein Neugeborener?" "Ja, hab' keine Zähne, keine Haare und wenn mich nicht alles täuscht, hab ich soeben in die Hose geschissen..."

 

 Witze   Toscana   Nach Oben