Mehr Witze 

 

Witze Seite 9

 

In einem Zugabteil sitzen ein Chinese, ein Amerikaner, ein Türke und ein Österreicher. Plötzlich steht der Chinese auf, öffnet das Fenster und wirft eine Hand voll Reis hinaus. Auf die Frage, was dies soll, antwortet der Chinese: "Wil haben so viel Leis in China, da machen das bissell Leis nichts aus!" Da steht der Amerikaner auf, holt ein Bündel Dollarnoten heraus und wirft diese ebenso aus dem Fenster. Seine Begründung: "Wiir äben souviili Dullars in the USA, sou that's peanuts!" Da schaut der Türke den Österreicher ängstlich an: "Du nix kchumme jetzt auf krassdumm Idee Mann!"

Franz steigt aus seinem neuen Porsche. Sein bester Freund fragt, wie er zu dem Superwagen gekommen sei. "Also, da stehe ich als Anhalter an der Autobahn, und dann kommt diese Frau mit dem Porsche. Sie hält an, ich steige ein. Am nächsten Rastplatz fährt sie raus und zieht ihr Höschen aus". "Und weiter?" "Sie sagte, Du kannst jetzt von mir haben was du willst! Da hab ich natürlich den Porsche genommen." "Das hast du gut gemacht, wer weiss, ob dir das Höschen überhaupt gepasst hätte..."

Eine Türkin ist mit Zwillingen hoch schwanger. Alleine zuhause setzten plötzlich die Wehen ein. Sie weiss sich einfach keinen Rat und ruft deshalb die Polizei an. Der Polizist will sie zum Krankenhaus fahren, da geht es auch schon los. Der Polizist zur Türkin: Kein Problem, meine Frau hat vor 14 Tagen ein Baby bekommen, ich weiss wie's geht. Ich schau mal nach wie weit sie sind. Gesagt getan. Er sieht ein Köpfchen rausgucken und direkt wieder verschwinden. Er wundert sich.... Im Bauch der Mutter: Der "Rausgucker" zu seinem Zwillingsbruder: "Ey, Murrat, hinten raus, vorne stehen die Bullen!"

In Schweden düngen sie jetzt die Wälder mit Viagra.
Warum? Damit die IKEA Möbel endlich stehen bleiben.

Wann ist eine Frau Formel 1 süchtig?
Wenn sie beim Sex in 7,9 Sekunden 4 Gummis wechselt
und Dir von Hand auch gleich noch den kleinen Service besorgt...!

Was ist das wichtigste an einer Autonummer?
Dass die Sitze sauber bleiben...!

Kürzlich trat ich aus dem Club der Wandervögel aus!
Die wollten immer bloss wandern!

Es ist Samstag... Der Deutsche fährt sein Auto vor die Garage und wäscht es zwei Stunden lang. Als das sein türkischer Nachbar sieht, fährt der ebenfalls sein Auto vor und beginnt es zu waschen. Der Deutsche beginnt inzwischen sein Auto zu wachsen. Der Türke will da natürlich nicht nachstehen und wachst ebenfalls. Stunden später beginnt der Deutsche zu polieren, den ganzen Nachmittag lang. Ebenso der Türke... Als der Deutsche fertig ist, geht er ins Haus, holt ein Schnapsglas mit Wasser und schüttet es über das Auto. Es perlt ab wie von einem Entenarsch. Daraufhin geht der Türke in die Garage, holt eine Eisensäge und schneidet ein Stück vom Auspuff ab. Verblüfft geht der Deutsche zu seinem Nachbarn rüber: "Ali, was soll den das? Warum schneidest Du da eine Scheibe von ab?" Erwidert der Türke: "Wenn Du Dein Auto taufst, beschneide ich meines."

Zwei Blondinen nach der Party:
"Hast du gestern noch mit jemandem gepoppt??"
"Ja, noch zwei mal!"
"Was! Bloss noch 2x!!!"
"Ja, das erste mal mit der Blaskapelle und das zweite mal mit dem Hockeyclub...!"

Ich habe jetzt soviel negatives über Essen, Alkohol und Sex gelesen,
dass ich mir vorgenommen habe, ab dem neuen Jahr nicht mehr zu lesen!

Passagiere warten in einer Maschine auf den Start, damit diese den Flughafen verlässt. Die Kabinentüre öffnet sich nochmals und zwei Männer in Pilotenuniform kommen den Gang entlang. Beide tragen verdunkelte Augengläser. Einer der beiden führt einen Blindenhund an der Leine, und der andere sucht sich seinen Weg den Gang entlang mit einem weissen Stock. In der Maschine entfalten sich laute und nervöse Gespräche, trotzdem gehen die Männer ins Cockpit, schliessen die Türe und starten die Triebwerke. Die Passagiere werfen sich nervöse und flüchtige Blicke zu, und suchen irgendein Zeichen, dass es sich hierbei um einen schlechten Scherz handle. Aber die Maschine rollt schneller und schneller die Flugpiste entlang, und die Leute auf den Fensterplätzen realisieren, dass am Ende der Flugpiste nur noch das Meer ist. Als es so aussieht, dass die Maschine nie im Leben abheben würde, und im Meer versinken wird, füllt sich auf einmal die Kabine mit panischem Geschrei. Aber in diesem Moment hebt die Maschine sanft in die Luft ab. Im Cockpit dreht sich der Co-Pilot zum Piloten und sagt, "Weisst du Bob, eines Tages werden die Leute zu spät schreien und dann werden wir alle sterben...."

Auf dem Hühnerhof leben 25 Hühner und ein alter Hahn. Gerade hat der Bauer einen neuen Hahn gekauft, jung, dynamisch, strotzend vor Potenz. Verständlicherweise hat nun der alte Hahn Angst, dass er nicht mehr an die Hühner darf. Also geht er zum jungen Hahn, um mit ihm zu verhandeln. "Pass auf," sagte er. "Du darfst zwanzig Hühner haben und die restlichen fünf begatte ich, einverstanden?" Der junge Hahn weigert sich, 20 Hühner sind ihm zu wenig. "Dann lass mir doch wenigstens eins," bittet der alte Hahn. Aber der junge Hahn gönnt ihm auch das eine nicht. Er will alle haben. "Also gut", sagt der alte Hahn, "dann machen wir ein Wettrennen, der Sieger darf alle 25 Hühner begatten." Der junge Hahn lacht sich kaputt und ist einverstanden, er lässt dem alten sogar 12 Schritte Vorsprung. Eine Henne gibt das Startsignal und das Rennen beginnt. Kurz vor dem Ziel hat der junge Hahn den alten fast eingeholt, plötzlich steht der Bauer mit seinem Gewehr da, zielt und schiesst den jungen Hahn tot. "Verdammt noch mal," flucht er dann. "Jetzt hat mir der Geflügelhändler schon zum vierten mal in dieser Woche einen schwulen Hahn angedreht!"

Im Bus sagt der Fahrer zu einer Mutter mit Baby: "Das ist das hässlichste Kind, das ich je gesehen habe." Die Mutter kocht vor Wut, sagt zu einer Frau neben ihr: "Noch nie hat mich jemand so beleidigt!" Meint ruhig die Angesprochene: "Sagen Sie ihm die Meinung. Ich halte so lange das Äffchen."

Veronika und Michael sind beide Patienten in einer Nervenheilanstalt. Eines Tages, als sie beim Spazierengehen am Pool vorbeikommen, springt Michael unerwartet ins tiefere Ende des Pools. Er sinkt wie ein Stein zum Boden und blieb dort. Veronika springt sofort nach um ihn zu retten. Sie tauchte hinab und zog Michael raus. Als der Anstaltsleiter diese heldenhafte Tat erfuhr, beantragte er die sofortige Entlassung von Veronika, da er nun bemerkte, dass sie geistig völlig stabil und zurechnungsfähig ist. Als er zu ihr ging um ihr die grosse Neuigkeit mitzuteilen, meinte er zu ihr: "Veronika, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, dass du aus der Nervenheilanstalt entlassen wirst. Du warst fähig einem anderen Patienten das Leben zu retten, so denke ich, dass du deine mentale Funktionstüchtigkeit wieder zurückerlangt hast. Die schlechte Nachricht ist, dass Michael, der Patient den du gerettet hast, sich kurz danach mit dem Gürtel seines Anzugs im Badezimmer erhängt hat. Es tut mir leid, er ist tot." Veronika antwortet: "Er hat sich nicht selbst aufgehängt, ich hab ihn dorthin gehängt, zum trocknen."

Warum lassen sich jugendliche Türken einen Oberlippenbart wachsen?
Damit sie mit dem Ausweis ihrer Mutter in die Disco kommen!

Sagt der eine zum anderen: "Hey ich hab heute eine Frau vor einer Vergewaltigung gerettet!"
Fragt der andere: "Und wie hast du das gemacht?" Antwortet er: "Ich hab sie überredet!"

Was macht ein Deutscher, ein Türke und ein Tscheche in einem Puff?
Der Deutsche poppt, der Türke putzt und der Tscheche wartet auf seine Frau!

Wir schreiben das Jahr 25 nach Christi Geburt. Die heilige Maria ist besorgt, weil Jesus, ihr Sohnemann, noch immer nichts mit Frauen hatte. So beauftragt sie ihre Schwägerin Maria Magdalena damit, die schärfste und verruchteste Braut von Bethlehem anzuheuern, auf dass man diese auf die männliche Jungfrau loslasse. So geschah es. Beide verschwinden im Schlafzimmer, Türe zu. Draussen lauscht man gespannt. Plötzlich ein irrer Schrei, die Türe fliegt auf, das Mädel rennt heraus, irre kreischend und zu keiner klaren Aussage fähig, schlägt um sich, kreischt weiter wie am Spiess und rennt aus dem Haus. Maria geht ins Zimmer, wo Jesus völlig relaxt auf der Bettkante sitzt, und fragt ihn: "Was war denn los?" Jesus: "Zuerst hat sie mir in die Augen geschaut und ich habe zurück geschaut. Dann hat sie mich geküsst und ich habe zurück geküsst. Anschliessend hat sie mir die Hand auf das Knie gelegt und ich habe bei ihr dasselbe gemacht. Als nächstes ist sie mit ihrer Hand meinen Oberschenkel herauf gefahren und das habe ich auch bei ihr getan." Maria: "Ja und weiter?" Jesus: "Na ja, dann hat sie mir zwischen die Beine gegriffen und ich natürlich auch bei ihr." Maria: "Und was war dann?" Jesus: "Dann habe ich bemerkt, dass sie an dieser Stelle amputiert ist, und habe sie geheilt...!"

Ein Sträfling flieht aus dem Gefängnis, wo er die letzten 15 Jahre verbracht hat. Auf seiner Flucht kommt er an einem Haus vorbei und bricht in dieses ein. Im Schlafzimmer trifft er auf ein junges Paar, das gerade im Bett liegt. Er zerrt den Mann aus dem Bett und fesselt ihn an einen Stuhl. Dann fesselt er die Frau ans Bett, beugt sich über sie, küsst sie in den Nacken, steht wieder auf und geht ins Badezimmer. Während er sich dort aufhält, sagt der Ehemann zu seiner Frau: "Hör zu, dieser Kerl ist ein Sträfling, sieh' Dir seine Kleidung an! Wahrscheinlich war er lange Zeit im Gefängnis und hat seit Jahren keine Frau mehr gehabt! Ich habe gesehen, wie er Dich in den Nacken geküsst hat. Wenn er Sex will, wehr' dich nicht, jammere nicht und tu' alles, was er von Dir verlangt! Versuche in jedem Fall, ihn zu befriedigen. Dieser Kerl wird gefährlich, wenn Du ihn verärgerst und er bringt uns am Ende noch um. Du musst jetzt stark sein, Schatz! Ich liebe Dich!" Seine Frau antwortet ihm: "Du, der Mann hat nicht meinen Nacken geküsst! Er flüsterte mir ins Ohr, dass er Dich sehr sexy findet und hat mich gefragt, ob wir irgendwo Vaseline im Bad haben. Du musst jetzt stark sein, Schatz! Ich liebe Dich auch!"

Kommt eine etwas ältere Frau zum Arzt. "Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig." Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen, das halt im geheimen machen, geben Sie das Pulver in den Kaffee oder so?" "Gut, ich probier das!"
2 Tage später kommt die Frau wieder in die Ordination: "Herr Doktor, das Mittel ist zum Vergessen, es war einfach schrecklich." "Wieso? Was ist passiert? Erzählen Sie!" "Nun ja, wie angeraten, habe ich das Medikament in den Kaffee getan. Und plötzlich ist er aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt, sich die Kleider vom Leib gerissen, ist auf mich losgestürzt, hat mir die Kleidung vom Leib gerissen, hat mich auf den Tisch gesetzt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber bei McDonalds können wir uns nicht mehr sehen lassen."

Ein Pole, ein Ossi, ein Türke, und ein Wessi retten eine Fee und deshalb hat jeder, allerdings je nur einen Wunsch frei.
Der Pole: "In Polän wir haben nicht alle Auto. Ich wollen, das ale Polen haben eine Mercedäss." Die Fee schnippt mit den Fingern und alle Polen hatten einen Mercedes. Der Ossi: " Seid dar Wände geht's uns immer schleschter. Viele habn kene Aabeet, alles wird deirer un de Wessis gäbn uns nür 84sch Prozend. Früher wor alles besser! Ich will, dass de heilsche Mouer widder uffjebaut wird und de Erisch widder läben tut." Die Fee schnippt mit den Fingern und die Mauer steht wieder und im Osten ist wieder Sozialismus pur. Der Türke: "Ey, isch bin de krasse Mehmet. Isch wünsch mir für jede Türken oberkrasse Harem mit 1.000 korrektgeile Frauen mit rischtig dicke Dinger. Ey...und solln koche könne!" Die Fee schnippt und alle Türken sind stolze Besitzer eines Harems. Dann ist der Wessi an der Reihe. Er grübelt einen Augenblick und meint dann: "Also, die Polen klauen unsre Autos nicht mehr, die Türken lassen unsre Frauen in Frieden, die Mauer steht wieder .... ich nehm 'nen Capuccino!"

Ein Passagier wollte in den Urlaub fliegen und stellte sich am Schalter an, um einzuchecken. Als er an der Reihe war, zeigte er sein Flugticket nach Spanien und bat "Können Sie den grossen Koffer bitte nach Australien schicken und die Reisetasche nach Paris?" Der verwirrte Schalterbeamte sagte: "Es tut mir leid, aber das können wir nicht machen." "Wirklich? Da bin ich aber sehr erleichtert. Denn genau DAS ist mir letztes Jahr mit Ihrer Fluglinie passiert."

Allgemeine Verkehrskontrolle. Polizist zur Autofahrerin:
"Ihr Profil ist aber ganz schön runter."
Autofahrerin: "Sie sind auch keine Schönheit!"

Ein schwäbisches Ehepaar wandert durch die Alpen und fällt in eine Gletscherspalte. Am nächsten Tag hören sie eine Stimme von oben rufen: "Hallo, hier ist das Rote Kreuz!" Darauf ruft der Schwabe zurück: "Mir gäbet Nix!"

Seit einer Stunde turtelt ein farbiges Paar in einem Nachtklub in den amerikanischen Südstaaten. "Was mach' ich den nur?" fragt der Ober den Manager. "Meine weissen Gäste werden sauer." "Ganz einfach" sagt der Manager, "du kassierst sofort; und wenn sie neu bestellen, verdoppelst du jedesmal die Preise, zwei, vier, acht, sechzehn Dollar pro Drink und so weiter, du wirst sehen, wie schnell die abhauen!" Nach einer halben Stunde kommt der Ober ratlos wieder. "Was soll ich denn noch tun, jetzt sind sie schon bei 128 Dollar pro Runde!" "Idiot!" schreit der Manager, "schmeiss das weisse Gesindel raus!"

Zwei Angler sitzen auf einer Mole. Plötzlich hat einer ein Biss! Nach kurzem Drill zieht er eine wunderschöne Nixe aus dem Wasser. Er sieht sie sich von oben bis unten genau an und setzt sie dann wieder ins Wasser zurück. Fragt sein Kamerad: "Warum?" Antwortet der andere: "Wie?"

Britta bekommt für den Abiturball ein traumhaftes Abendkleid. "Mutti, was ist das für ein toller Stoff?" "Reine Seide, mein Kind." "Oh, was für eine Pracht und alles von einem unscheinbaren Wurm!" "Bitte, sprich nicht so über Deinen Vater!"

Eine junge Nonne geht zur Schwester Oberin und beichtet von einem Fehltritt und erbittet Vergebung. Sagt die Schwester Oberin: - "Geh in die Küche und trinke ein Glas Zitronensaft" - "Ist mir denn dann vergeben ?" - "Nein, aber das hämische Grinsen wohl aus deinem Gesicht!"

Verzweifelt kniet der Dompteur mit dem erloschenen Feuerring vor dem Löwen:
"Oooh, nein! - Springen sollst du... nicht pusten!"

 

 Witze   Toscana   Nach Oben